Parteienverkehr

Infektionskrankeiten (zB COVID-19) - Anzeige nach dem EmpidemieG

Allgemeine Informationen

Ärztinnen und Ärzte sind nach dem Empidemiegesetz verpflichtet, Verdachts-, Erkrankungs- oder  Todesfälle in Folge von bestimmten im Epidemiegesetz aufgelisteten Infektionskrankheiten - wie z.B. Covid-19 - bei der Bezirksverwaltungsbehörde anzuzeigen. 

Diese Anzeige ist mit dem Online-Formular durchzuführen. 

Zuständige Stelle

Die Anzeige ist bei jener Bezirksverwaltungsbehörde einzubringen, in deren Hoheitsgebiet sich der Verdachtsfall / die erkrankte Person aufhält bzw. die verstobene Person aufgehalten hat.

Das ist die



Rechtsgrundlagen

Zuständigkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).